verschiedene Servertypen

Es gibt viele verschiedene Servertypen, die für Unternehmen, Firmen wie auch Privatkunden interessant sein könnten. Es ist wichtig, den richtigen Server zu finden, um bei der Arbeit effektiv und schnell arbeiten zu können. Die Server unterscheiden sich sowohl preislich als auch in ihrer Funktion. Vor einem Kauf sollte man sich also unbedingt informieren.

Die verschiedenen Servertypen

Verschiedene Servertypen gibt es mittlerweile auch in Deutschland zu erwerben. Besonders häufig trifft man auf sogenannte Printserver in größeren Netzwerken. Diese Art von Server steuert und verwaltet die Drucker einer Firma. Durch diesen Server werden die Drucker nicht von jedem Rechner einzeln gesteuert, sondern von einer zentralen Stelle aus, was die Arbeit erleichtert.

Ebenfalls häufig anzutreffen sind sogenannte Mailserver. Wie der Name schon verrät, organisiert dieser Server die Mails eines Unternehmens. Besonders für größere Unternehmen ist ein korrekt eingerichteter Mailserver sehr wichtig. In vielen Netzwerken ist die Kommunikation nach draußen nur eingeschränkt möglich, weshalb der Mailserver so überaus wichtig ist. Ohne ihn findet keine Kommunikation mit den Partnern oder Kunden statt.

Viele Unternehmen brauchen die Server

Über einen Webserver werden über ein zentrales Netzwerk Websites zugeschickt, wenn ein Client eine Anfrage stellt. In lokalen und internen Netzwerken von Firmen nennt man diese Art von Netzwerk Intranet. Einzig ein Browser muss auf den Rechnern installiert sein, um auf die Websites zugreifen zu können. Ein Fileserver oder, auf Deutsch, ein Dateiserver, gehört zur Grundausstattung in vielen Unternehmen. In Verzeichnissen werden Dateien und Prozesse zur Verfügung gestellt.

Dadurch ist es ganz leicht, wichtige Dateien für die Arbeit schnell zu verteilen und allen Usern und Angestellten Zugriff zu geben. Das erleichtert den Arbeitsprozess enorm. Ebenfalls ist es möglich, dass User die Dateien verändern oder hinzufügen können. Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, den Usern unterschiedliche Rechte zu geben, je nachdem, welche Aufgabe erfüllt werden muss. Immer häufiger sieht man auch Verzeichnisdienst-Server in Unternehmen eingesetzt. Hier können z.B. Anmeldungen zentralisiert werden, um den Prozess zu beschleunigen.

Viele Verschiedene Servertypen existieren auf dem Markt

Der richtige Server für das richtige Unternehmen

Verschiedene Servertypen existieren, da die Arbeitswelt in den letzten Jahren im Zuge der Modernisierung und der Globalisierung komplexer geworden ist. Viele Arbeitsprozesse müssen heute durch Server geregelt und organisiert werden. Die Server übernehmen dabei zwar viele Aufgaben, allerdings benötigen sie auch Pflege und Kontrolle, um sicher zu gehen, dass es keine technischen Probleme gibt. Hier ist es wichtig, ein gutes IT-Team zu haben, dass sich um die Kontrolle und das Managen der Server kümmern kann.